Sprunglinks

Verwaltungsleistungen

Suche über Zuständigkeiten

 

Schulische Berufsausbildung

Eine schulische Berufsausbildung bedeutet, dass sowohl die praktische als auch die theoretische Ausbildung in einer Schule stattfindet. Sie wird ergänzt durch Praktika. Die Ausbildungsdauer beträgt zwei bis drei Jahre.

Technische Assistentenberufe (z.B. Chemisch-technischer Assistent) und viele Gesundheitsberufe (z.B. Diätassistent oder Physiotherapeut) kann man nur in einem solchen Ausbildungsgang erlernen. Die schulische Berufsausbildung findet an Berufsfachschulen statt.

Bitte wählen Sie links die gewünschte Kategorie oder Leistung aus.

© Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Zur mobilen Ansicht wechselnFester Link (Deeplink)