Sprunglinks

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

1. Was beinhaltet der Service?

Der Service beinhaltet Daten zu Verwaltungsdienstleistungen, sogenannte Dienstleitungsbeschreibungen, und die dafür regional zuständigen Stellen neben Kontaktangaben, Anlaufadressen und Formularen. Der Service ist an die Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern sowie Wirtschaftsunternehmen ausgerichtet.

2. Was ist ein Anliegen?

Unter Anliegen versteht man einen Bedarfsfall. Sie benötigen in einer bestimmten Lebenssituation eine "amtliche" Genehmigung, einen Bescheid oder eine Auskunft. Das ist Ihr Anliegen.

3. Was ist eine Dienstleistungsbeschreibung?

Eine Dienstleistungsbeschreibung soll auf bestimmte Anliegen Bezug nehmen, die erforderliche Verwaltungsdienstleistung benennen, beschreiben und zeigt auf, wie man diese unter welchen Voraussetzungen in Anspruch nehmen kann.

4. Was ist eine zuständige Stelle?

Unter zuständiger Stelle versteht man eine Behörde oder Körperschaft, die für Sie eine bestimmte Dienstleistung erbringen kann/soll und dafür auch tatsächlich rechtlich zuständig ist.

5. Warum finde ich keine zuständige Stelle für mein Anliegen?

Die betreffende Behörde (Kommune, Landesbehörde, Bundesbehörde) ist vermutlich noch nicht an den Service angeschlossen und die Daten liegen deshalb nicht vor. In diesem Fall hilft eine direkte Suche über eine Suchmaschine wie z.B. Google weiter, da Kommunen, Landesbehörden und Bundesbehörden über eigene Internetauftritte verfügen und die Chance somit groß ist, dass man über eine Suchanfrage auch entsprechende Kontakte findet, an die man sich wenden kann.

6. Warum finde ich zu meinem Suchbegriff keine Verwaltungsdienstleistung?

Die gesuchte Dienstleistungsbeschreibung ist eventuell unter anderen Begrifflichkeiten im System enthalten. Am Besten klicken Sie sich durch den Lebenslagenkatalog. Falls auch dort nichts Passendes gefunden wird, hilft eine direkte Kontaktaufnahme mit der Koordination des Bürgerservices weiter: cio@mi.niedersachsen.de Betreff: Bürgerservice. Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen.

7. Warum gibt es bei manchen Dienstleistungsbeschreibungen kein Formular für die Antragsstellung?

Das kann unterschiedliche Ursachen haben:
  • Der Service enthält ein großes Formularkontingent, es sind aber noch nicht für alle Verwaltungsdienstleistungen Antragsformulare über den Service erhältlich. Die meisten Formulare finden sich zu den Dienstleistungen, die sich an Gewerbe und Handwerk richten. Am Besten wendet man sich per Email an die zuständige Stelle und fragt dort nach einem Formular nach.
  • Formulare können je nach Verwaltungsdienstleistung von Kommune zu Kommune unterschiedlich sein, deshalb ordnen Redaktionen der zuständigen Stellen die Formulare den Beschreibungen zu. Eventuell haben die Redaktionen der Kommunen aber noch keine Formularzuordnung vorgenommen. Am Besten wendet man sich per Email an die zuständige Stelle und fragt nach einem Formular nach.
  • Für die Verwaltungsdienstleistung ist keine formelle Antragsstellung erforderlich. Dies müsste der Beschreibung zu entnehmen sein. Hier genügt ein formloses Anschreiben als Antrag.

8. Warum ist meine Kommune nicht im Service vertreten?

Nicht alle Kommunen Niedersachsens sind momentan bereits voll an den Service angeschlossen. Das kann technische oder organisatorische Gründe haben.

9. Ich habe nichts gefunden, da mein Anliegen etwas kompliziert ist. Kann ich mein Anliegen auch über das Kontaktformular des Bürger- und Unternehmensservices abwickeln?

Beim Bürger- und Unternehmensservice handelt es sich um ein reines Auskunftssystem. Eine direkte Verfahrensabwicklung ist nur mit zuständigen Stellen möglich. Über das Kontaktformular können Sie aber Verbindung mit der Koordination aufnehmen. Diese wird Sie an die zuständige Stelle vermitteln. Link zum Formular: Kontaktformular

10. Kann ich über den Sevice auch Verwaltungsgänge erledigen?

Über diesen Service können nur in Teilbereichen Verwaltungsgänge erledigt werden, dann wenn bereits elektronische Anträge vorhanden sind. Für größere Vorhaben wie Niederlassungsgründung steht ein Sonderportal zur Antragsabwicklung zur Verfügung: www.dienstleisterportal.niedersachsen.de. Dieses richtet sich an Personenkreise aus dem Dienstleistungssektor und dem Handwerk.

11. Kann ich über den Service via Kontaktformular Petitionen oder Beschwerden einreichen?

Über die Koordination des Bürger- und Unternehmensservices können nur Auskünfte über die dafür zuständigen Stellen erteilt werden. Direkte Verfahrensabwicklungen sind nicht möglich. Es kann auch keine Rechtsbeihilfe geleistet werden.

12. Ich habe einen inhaltlichen Fehler gefunden, wie kann ich diesen melden?

Bitte den Fehler einfach über das Kontaktformular melden. Link zum Formular: Kontaktformular

© Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Zur mobilen Ansicht wechselnFester Link (Deeplink)